Sicheres Passwort

Sichere Passwörter sind wichtig, damit ein Unbefugter sich keinen Zugang ermöglichen kann. Unsichere Passwörter sind u.A. alles was sich in einem Wörterbuch finden lässt, egal welche Sprache.

Sichere Passwörter bestehen aus einer willkürlichen Abfolge von Gross-/Klein-Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Dabei gilt, je länger ein Passwort um so sicherer. Faustregel, können Sie sich das Passwort merken, ist es nicht sicher.

Ebenfalls sehr wichtig, ein Passwort niemals mehrfach verwenden.

Im folgenden eine Funktion, welche Ihnen zufällige Zeichenabfolgen liefert.

Passwort generieren

[ Neues Passwort generieren]

Passwort (8 Stellen): sE?3rfli
Passwort (12 Stellen): sE?3rfliYM9c
Passwort (16 Stellen): sE?3rfliYM9ckSwm
Passwort (20 Stellen): sE?3rfliYM9ckSwmPhQL
Passwort (24 Stellen): sE?3rfliYM9ckSwmPhQLW7bz
Passwort (28 Stellen): sE?3rfliYM9ckSwmPhQLW7bzgO&5
Passwort (32 Stellen): sE?3rfliYM9ckSwmPhQLW7bzgO&5enZI

Das PHP-Script

// Funktion
add_shortcode( 'pwgen', 'generatePW' );
function generatePW()
{

   // Zu verwendende Zeichen definieren
   $dummy = array_merge(range('0', '9'), range('a', 'z'), range('A', 'Z'), array('#','&','@','$','_','%','?','+'));

   // Array zufaellig fuellen
   mt_srand((double)microtime()*1000000);

   for ($i = 1; $i <= (count($dummy)*2); $i++)
   {
      $swap = mt_rand(0,count($dummy)-1);
      $tmp = $dummy[$swap];
      $dummy[$swap] = $dummy[0];
      $dummy[0] = $tmp;
   }

   // get password
   $ausgabe = "<p>[ <a href='javascript:location.reload()'>Neues Passwort generieren</a>]</p>";
   $ausgabe .= "<p>Passwort (8 Stellen): ";
   $ausgabe .= substr(implode('',$dummy),0,8);
   $ausgabe .= "<br>Passwort (12 Stellen): ";
   $ausgabe .= substr(implode('',$dummy),0,12);
   $ausgabe .= "<br>Passwort (16 Stellen): ";
   $ausgabe .= substr(implode('',$dummy),0,16);
   $ausgabe .= "<br>Passwort (20 Stellen): ";
   $ausgabe .= substr(implode('',$dummy),0,20);
   $ausgabe .= "<br>Passwort (24 Stellen): ";
   $ausgabe .= substr(implode('',$dummy),0,24);
   $ausgabe .= "<br>Passwort (28 Stellen): ";
   $ausgabe .= substr(implode('',$dummy),0,28);
   $ausgabe .= "<br>Passwort (32 Stellen): ";
   $ausgabe .= substr(implode('',$dummy),0,32);
   $ausgabe .= "</p>";
  
   return $ausgabe;
}

Kopieren Sie das Script in die functions.php (oder Plugin) und integrieren Sie den Aufruf über [ pwgen ] Shortcode direkt im Text. Damit der Shortcode ausgeführt wird, entfernen Sie die Leerstellen innerhalb der eckigen Klammern.

Angaben zum Besucher der Seite
IP Adresse: 44.210.77.73
Hostname: ec2-44-210-77-73.compute-1.amazonaws.com
UserAgent: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)