Nach Update geändertes HTML/CSS im Blockeditor

Mir ist jetzt bereits mehrfach aufgefallen, dass plötzlich Formatierungen anders aussehen.

Das erste Mal nachdem ich von WP4 auf WP5 aktualisiert hatte, sah die Einbindung von Bildern in Seiten und Beiträge im verwendeten Theme katastrophal aus und lassen sich auch nicht so ohne Weiteres wieder in Ordnung bringen.

Und jetzt wieder, aus dem Ultimative Plugin für Gutenberg verwende ich hier den Zeitachsen Block. Ein wirklich sehr feiner Block.

Plötzlich ist die Schrift in den einzelnen Elementen aber viel zu gross und der Text nur noch schwer lesbar.

Da hilft dann nur, im Quellcode nachsehen, was für eine neue Klasse dem entsprechenden Text zugeordnet wurde und dieses im Customizer mittels individuellem CSS anzupassen, z.B mit

.uagb-timeline-desc-content {font-size: 0.6 em;}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.